KUENZ NATURBRENNEREI

  • Vom Obstgarten bis zum edlen Digestif
    Die edlen Destillate vom Kuenzhof in Osttirol


  • Ceres Award in Berlin

    Am 11. Oktober fand im Rahmen der Galaveranstaltung „Nacht der Landwirtschaft“ in Berlin die Verleihung des CeresAward 2017, des bedeutendsten Preises für Landwirte im gesamten deutschen Sprachraum, statt. Neben dem Landwirt des Jahres wurden Sieger in elf Einzelkategorien ausgelobt, welche die Vielfalt moderner Landwirtschaft repräsentieren.

    Von über 180 qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum wählte die Jury bestehend aus Fachredakteuren und Experten aus Verbänden und Unternehmen, nach intensiver Prüfung der Bewerbungsunterlagen 35 Landwirtinnen und Landwirte ins Finale.

    FloJo klein

    © Philipp Ledényi für dlz agrarmagazin

    Unter diesen vielen Bewerbungen wurde auch unsere Bewerbung genau unter die Lupe genommen. Wir konnten die Jury von uns überzeugen und so standen wir im Finale in der Kategorie "Geschäftsidee". Am 11. Oktober ging es somit auch für uns nach Berlin.
    Wir lernten im Rahmen des Ceres Awards tolle neue Menschen kennen, konnten netzwerken und eine tolle Veranstaltung genießen. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals beim Team des Ceres Awards und allen Sponsoren herzlichst bedanken. Wir können auf einen tollen Abend mit interessante und informative Gespräche zurückblicken und sind froh, dass wir dabei sein durften.

    www.ceresaward.de

     

    Zusätzliche Informationen